Wichtiger Hinweis Klicken Sie hier, um zu maximieren



RISIKOFAKTOREN

Bei diesem Dokument handelt es sich um Finanzwerbung in Bezug auf The First State Asian Fixed Income Strategy. Diese Informationen richten sich ausschließlich an professionelle Anleger innerhalb des EWR und andernorts, wo dies gesetzlich zulässig ist. Eine Anlage geht mit bestimmten Risiken einher, unter anderen mit den folgenden:

  • Der Wert von Anlagen und daraus erzielte Erträge können sowohl sinken als auch steigen und sind nicht garantiert. Anleger erhalten unter Umständen einen wesentlich geringeren als den ursprünglich investierten Betrag zurück.
  • Kreditrisiko: Die Emittenten von Anleihen oder ähnlichen Anlagen zahlen bei Fälligkeit unter Umständen keine Zinserträge oder leisten keine Tilgungszahlungen.
  • Risiko der Kapitalminderung durch Kosten: Die Gebühren und Kosten können aus dem Kapital der Anlage bestritten werden. Werden Kosten aus dem Kapital bestritten, reduziert sich dadurch das Potenzial auf Kapitalzuwachs.
  • Länderrisiko / Spezifisches Regionenrisiko: Anlagen in einem einzelnen Land oder einer spezifischen Region können riskanter sein, als Anlagen in verschiedenen Ländern oder Regionen. Anlagen in einer höheren Anzahl von Ländern oder Regionen helfen, das Risiko zu streuen.
  • Risiko von Anlagen unter Investment Grade: Schuldtitel unterhalb von Investment Grade sind spekulativ und gehen infolge von Änderungen an der Bonität des Emittenten mit einem höheren Ausfall- und Kursänderungsrisiko einher, als Schuldtitel mit Investment Grade. In Zeiten allgemeiner Wirtschaftsschwäche können die Marktpreise schwanken und deutlich zurückgehen.
  • Zinsrisiko: Zinsen wirken sich auf den Wert von Anleihen aus: Bei steigenden Zinsen fällt der Wert der Anlage und umgekehrt.
  • Schwellenländerrisiko: Die Märkte der Schwellenländer bieten unter Umständen nicht das gleiche Maß an Anlegerschutz als ein Markt in einem Industrieland und können anfälliger für wirtschaftliche oder politische Ereignisse sein. Des Weiteren könne sie mit höheren Risiken einhergehen wie die Liquidität, die Zugriffsfähigkeit oder Bewertungsmöglichkeitals Anlagen an Märkten von Industrieländern. 

Weitere Angaben über die Unternehmen, die diese Informationen herausgeben, und die erwähnten Fonds entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Abschnitt „Wichtige Informationen“ weiter unten.

Eine vollständige Beschreibung der Bedingungen einer Anlage und ihrer Risiken entnehmen Sie bitte dem Prospekt und den Wesentlichen Informationen für den Anleger (KIID) für jeden Fonds.

Sollten Sie Zweifel über die Eignung unserer Fonds für Ihre Anlagebedürfnisse haben, wenden Sie sich bitte an einen Anlageberater.

Anleihen Asien

Anleihen Asien

Photo Taken In Singapore

Chancen in schnell wachsenden und vielfältigen Volkswirtschaften

Nach der beispiellosen Transformation und Expansion, die wir in den letzten zehn Jahren beobachten konnten, sind wir überzeugt, dass die asiatischen Märkte bald der Wachstumsmotor der Weltwirtschaft sein werden. 

Anleger haben die Möglichkeit, von dieser Anlageklasse zu profitieren, die immer diversifizierter wird, über ausreichend Liquidität verfügt und eine ähnliche Volatilität wie Industrieländer aufweist. 

Was uns auszeichnet

Eine bewährte und differenzierte Investmentphilosophie:

Wir erachten Risikomanagement als entscheidend für unsere Philosophie, und als etwas, das in jeder Phase unseres Investmentprozesses präsent ist. Mit einem umsichtigen Investmentansatz streben wir beständige Erträge und risikoadjustierte Renditen an. Die Länderauswahl ist das Ergebnis unserer Bewertung der asiatischen Märkte durch quantitative und qualitative Analysen. Das Durations- und das Zinskurvenmanagement spiegeln unseren thematischen, faktorbasierten Ansatz wider.

Beständige langfristige Erfolgsbilanz:

Positive risikoadjustierte Renditen über einen Horizont von 3 bis 5 Jahren.

Erstklassige Integration von ESG-Kriterien:

Wir haben sowohl auf Unternehmens- als auch auf Produktebene einen robusten Prozess für Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsfaktoren (ESG). Und vor allem sind ESG-Risikofaktoren ein wichtiger Aspekt bei der Bestimmung der internen Kreditratings einzelner Emittenten.

Mehrdimensionale Kreditrisikoanalyse:

Die Kreditrisikoanalyse ist darauf ausgerichtet, Kreditrisiken einzuschätzen und Emittenten zu identifizieren, die sich verschlechtern. Unsere Analyse ist sehr breit, denn sie berücksichtigt eine Vielzahl von Risikodimensionen.

Alle Positionen in unserem Portfolio basieren auf Research.

Wir sind die Hüter des Kapitals unserer Kunden, und diese Verantwortung nehmen wir sehr ernst. 

Erfolgreiches Investieren in festverzinsliche Wertpapiere erfordert einen starken Fokus auf Risikomanagement, weil diese Anlagemöglichkeiten von Natur aus asymmetrisch sind. Aus diesem Grund beruhen alle Portfoliopositionen auf gründlichem Research.  Die Identifizierung von Rating-Migration und Zahlungsausfällen ist ebenso wichtig wie das Erkennen von Chancen auf Relative-Value-Basis. 

Wie kann ich asiatische festverzinsliche Wertpapiere in meinem Portfolio einsetzen?

Wir sind der Ansicht, dass asiatische festverzinsliche Wertpapiere zum jetzigen Zeitpunkt beim Aufbau eines Portfolios als strategische Allokation oder als Beimischung in Betracht gezogen werden sollten. Unsere Kunden rund um den Globus haben ganz unterschiedliche Anlageziele und Herausforderungen, und wir möchten ihnen helfen, diesen gerecht zu werden.

Diversifizierung

Diversifizierung unserer Kundenportfolios:

  • für bestehende Allokationen in Anleihen
  • für Allokationen in Schwellenländeranleihen
  • für Allokationen in Investment-Grade-Anleihen aus Industrieländern
Erträge

Potenzial für stabile laufende Erträge unserer Kunden

Wachstum

Kunden können in Unternehmen investieren, die Anleihen begeben und das globale Wirtschaftswachstum ankurbeln.

 

Verantwortungsvolles Investieren

Unsere Unternehmensstrategie für verantwortungsvolles Investieren basiert auf den drei strategischen Säulen Qualität, Stewardship und Engagement.

Im Kern unseres Investmentansatzes steht unser Bestreben, für unsere Kunden langfristig die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Das Team berücksichtigt ESG-Faktoren und wie diese die Finanzergebnisse beeinflussen. Wir sind überzeugt, dass ESG-Angelegenheiten sich maßgeblich auf Risiken auswirken können.

Mehr über den Ansatz für verantwortungsvolles Investieren des Asian Fixed Income Teams

Unser Team

Nigel Foo

Head of Asian Fixed Income

Fiona Kwok

Portfolio Manager

Adrian Au

Senior Manager, Credit Analysis

Clarissa Soputro

Fixed Income Analyst

Möchten Sie jetzt investieren?

Wenden Sie sich für ausführlichere Informationen bitte an unser Vertriebsteam.