Whistleblower

Whistleblower

Stellungnahme zum Schutz von Whistleblowern

First Sentier Investors verpflichtet sich, bei all ihren Tätigkeiten hohe Unternehmensführungs-, ethische und Verhaltensstandards einzuhalten, im Rahmen deren First Sentier Investors unter anderem von Mitarbeitenden verlangt, dass sie alle Aspekte ihrer Arbeit mit höchster Professionalität ausführen, um die Einhaltung des Verhaltungskodex von First Sentier Investors sowie aller geltenden Gesetze zu unterstützen.

Ferner verpflichtet sich First Sentier Investors, eine Unternehmenskultur zu fördern, die alle Mitarbeitenden darin bestärkt, Beschwerden über inakzeptable Praktiken und Fehlverhalten zu melden. Dies gilt auch für andere, die eine Verbindung zu First Sentier Investors haben, wie etwa Geschäftsführungsmitglieder, Aufsichtsratsmitglieder, Auftragnehmer, Berater, Lieferanten und Dienstleistungsanbieter sowie Verwandte und Ehepartner dieser Personen.

Personen, die wie oben erwähnt über Informationen verfügen, die schwere Vergehen (wie unethisches, gesetzeswidriges, korruptes oder anderes unangemessenes Verhalten) betreffen, werden aufgefordert, den Whistleblowing Protection Officer von First Sentier Investors wie folgt zu kontaktieren:

• Über die First Sentier Investors EthicsPoint Website, bitte hier klicken.

Über die weltweite direkte Telefon-Hotline unter +1 (844) 319-1607 oder eine gebührenfreie örtliche Rufnummer in folgenden Ländern:

• Australien: 1-800-515-184

• Hongkong: 800-93-3975

• Großbritannien: 0808-234-5817

• USA: (844) 319-1607

• Singapur: (StarHub) 800-001-0001 ODER (SingTel) 800-011-1111, dann 844-319-1607