Wichtiger Hinweis Klicken Sie hier, um zu maximieren

RISIKOFAKTOREN

Bei diesem Dokument handelt es sich um Finanzwerbung in Bezug auf The First Sentier Asia Pacific ex-Japan Strategy. Diese Informationen richten sich ausschließlich an professionelle Anleger innerhalb des EWR und andernorts, wo dies gesetzlich zulässig ist. Eine Anlage geht mit bestimmten Risiken einher, unter anderen mit den folgenden:

  • Der Wert von Anlagen und daraus erzielte Erträge können sowohl sinken als auch steigen und sind nicht garantiert. Anleger erhalten unter Umständen einen wesentlich geringeren als den ursprünglich investierten Betrag zurück.
  • Währungsrisiko: Dieser Fond investiert in Vermögenswerte, welche in anderen Währungen notiert werden. Änderungen an Währungskursen wirken sich auf den Wert von Anlagen aus, die auf andere Währungen lauten. Entscheidungen von Regierungen zur Währungskontrolle könnten den Wert der Anlagen des Fonds beeinträchtigen und den Fonds veranlassen, die Rücknahme seiner Anteile aufzuschieben oder auszusetzen.
  • Länderrisiko / Spezifisches Regionenrisiko: Anlagen in einem einzelnen Land oder einer spezifischen Region können riskanter sein, als Anlagen in verschiedenen Ländern oder Regionen. Anlagen in einer höheren Anzahl von Ländern oder Regionen helfen, das Risiko zu streuen.
  • Risiko der Kapitalminderung durch Kosten: Die Gebühren und Kosten können aus dem Kapital der Anlage bestritten werden. Werden Kosten aus dem Kapital bestritten, reduziert sich dadurch das Potenzial auf Kapitalzuwachs.
  • Schwellenländerrisiko: Die Märkte der Schwellenländer bieten unter Umständen nicht das gleiche Maß an Anlegerschutz als ein Markt in einem Industrieland und können mit höheren Risiken einhergehen als Anlagen an Märkten von Industrieländern.

Risiken im Zusammenhang mit kleineren Unternehmen: Anlagen in kleineren Unternehmen können riskanter sein und schwieriger zu erwerben oder veräußern sein als Anlagen in größeren Unternehmen.Weitere Angaben über die Unternehmen, die diese Informationen herausgeben, und die erwähnten Fonds entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Abschnitt „Wichtige Informationen“ weiter unten.

Eine vollständige Beschreibung der Bedingungen einer Anlage und ihrer Risiken entnehmen Sie bitte dem Prospekt und den Wesentlichen Informationen für den Anleger (KIID) für jeden Fonds.

Sollten Sie Zweifel über die Eignung unserer Fonds für Ihre Anlagebedürfnisse haben, wenden Sie sich bitte an einen Anlageberater.

Asien-Pazifik-Aktienstrategien von FSSA Investment Managers

FSSA Investment Managers – Asien-Pazifik-Raum

Spezialisten in einigen der wachstumsstärksten Märkten der Welt

Auf der Grundlage von fundamentalem Unternehmensresearch analysieren FSSA Investment Managers den Asien-Pazifik-Raum und die Schwellenländer eingehend, um in hochwertige Unternehmen zu investieren, die das Potenzial für eine langfristige Outperformance bieten. Wir sind Bottom-up-Investoren und stellen von hoher Überzeugung getragene Portfolios zusammen, mit denen unsere Kunden in einige der wachstumsstärksten Märkte der Welt investieren können. 

Als langfristig orientierte und verantwortungsvolle Investoren haben wir Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsfaktoren fest in den Investmentprozess integriert. Für uns ist Nachhaltigkeit nicht nur ein Etikett, sondern ein Wertekonzept, nach dem wir uns richten. Wir halten Nachhaltigkeit für umsichtiges Risikomanagement und eine grundlegende Verpflichtung gegenüber unseren Kunden. 

FSSA Image

FSSA  Investment Managers ist ein unabhängiges Team der First Sentier Investors Gruppe mit Investmentspezialisten in Hongkong, Singapur, Tokio und Edinburgh. 

Investmentthemen

Beim Aufbau der Asien-Pazifik-Portfolios von FSSA unterscheiden wir nach einem Bottom-up-Ansatz über jedes Unternehmen einzeln, wobei wir Indexpositionierungen nur wenig beachten.  Unser Hauptaugenmerk gilt dem Wachstum im Sinne der absoluten Rendite, und wir stellen Portfolios aus hochwertigen Unternehmen mit guten Unternehmensleitungen, langfristigen nachhaltigen Wachstumsfaktoren und starken Finanzergebnissen zusammen. Dank niedriger Marktdurchdringung ihrer Güter und Dienstleistungen sowie hoher Markteintrittsschranken, die Gewinne und den Cashflow schützen, weisen die führenden Unternehmen in der Region eine gute Erfolgsbilanz mit steigenden Gewinnen und langfristiger Wertschöpfung für ihre Interessengruppen auf.

Die wichtigsten Investmentthemen unser Asien-Pazifik-Strategien

  • Marktbeherrschende Konsumgüterhersteller

    Wir sind überzeugt, dass marktbeherrschende Konsumgüterhersteller und -marken von steigenden Einkommen und einem „Premiumisierungstrend“ profitieren und auf lange Sicht ein gutes Wachstumspotenzial bieten können.

  • Hochwertige Finanzunternehmen

    Banken und hochwertige Finanzunternehmen dürften von denselben Faktoren profitieren wie Verbraucherunternehmen: demografische Entwicklung, steigende Einkommen und Urbanisierung.

  • Steigende Ausgaben im Gesundheitswesen

    In vielen Ländern liegen die Investitionen in das Gesundheitswesen unter dem globalen Durchschnitt. Je reicher diese Volkswirtschaften werden, desto mehr werden die Ausgaben im Gesundheitswesen und andere gesundheitsbezogene Ausgaben unseren Erwartungen nach steigen. 

  • Eine vernetztere und automatisiertere Welt

    Während die digitale Zukunft weltweit Einzug hält, dürften asiatische Technologieunternehmen von einer starken Endnachfrage und einem wachsenden Markt profitieren. Gleichzeitig können Hersteller mit kostengünstigen Robotern ihre Prozesse automatisieren.

Investmentteam

Das Investmentteam von FSSA besteht aus 21 Investmentspezialisten in Hongkong, Singapur, Tokio und Edinburgh.

Wir zeichnen uns durch eine besondere Unternehmenskultur und Teamstruktur aus, die zur Stabilität des Teams beitragen. Etwa die Hälfte unserer Analysten kam direkt nach dem Studium zu uns und die meisten unserer Portfoliomanger haben einen Großteil ihrer Karriere bei uns verbracht.

Mit 15 Landessprachen und Dialekten, die in unserem Team gesprochen werden, sind wir sehr vielfältig, wovon die Qualität des Research und der Analysen bei Gesprächen mit Unternehmen profitiert. Alle Portfoliomanager sind zuallererst auch Analysten, und das gesamte Team trägt Aktienideen zu unseren Kundenportfolios bei. 

Möchten Sie jetzt investieren?

Wenden Sie sich an ein Mitglied unseres Vertriebsteams